Here you can translate the text :)

Sonntag, 25. Mai 2014

Letztes Wochenende beim VBT gewesen :)

Da bin ich wieder... und zwar frisch zurück vom VBT in Hamburg!
Ich erzähle erstmal was wir alles gemacht haben :)

Also als erstes bin ich am Samstag mit dem Zug/der U-Bahn zur Jugendherberge gefahren.
Da haben wir unsere Ayusa T-Shirts bekommen und ein Namensschild.
Dann haben sich die Betreuer und Returnees vorgestellt, und uns in kleine Gruppen eingeteilt.
Der erste Workshop war zur Vorstellung untereinander, wir haben über Gründe für den Austausch und unser Land gesprochen. Dann haben wir ein "Human Bingo" bekommen, bei dem man Leute passend zu vorgegebenen Eigenschaften finden muss... Am Ende habe ich das Human Bingo gewonnen :D
Um 13.00 Uhr gab es dann Mittagessen, dass für eine Jugendherberge erstaunlich lecker war :)
Nachmittags hatten wir länderspezifische Workshops, ich also über die USA.
Uns wurden Eigenheiten erklärt, und wie die Kommunikation innerhalb der Organisation dort funktioniert. Auch die Returnees haben von ihrem Aufenthalt erzählt.
Am Abend wurden dann noch Spiele gespielt . Wir (#DieMaulis) haben leider mit 1 Punkt verloren :'( .
Nachdem die meisten noch das Champions League-Finale geguckt haben, sind wir schlafen gegangen.
Am Sonntagmorgen gab es noch Workshop zu den Grenzen der Anpassung und den Programmregeln.
Insgesamt haben am Wochenende 3 Leute ihre Gastfamilie bekommen (ich leider nicht), und ich freue mich natürlich für sie. Die Betreuer meinten, dass wir so gegen Ende Juni mit der Familie rechnen können . :)

Ich hatte wirklich Spaß und seit dieser Woche gibt es auch eine Whatsappgruppe nur für die Hamburg-VBTler :)

Vielleicht sehe ich ja ein paar der Leute noch einmal auf dem Flug :)

Bis dann, Vivien